Wettbewerb für Kinderchöre 2007
Deutscher Tonkünstlerverband

Ausschreibung

Ausgeschrieben sind dokumentierte Aufführungen der aus Motiven der Fassung für großes Orchester entstandenen Bewegungslieder
Das Kuscheltierkonzert von Klaus Wüsthoff
zu einem zugespielten Wettbewerbs-Playback.

Anmeldung zur Teilnahme

Nach verbindlicher Anmeldung zur Teilnahme am Wettbewerb wird das Aufführungsmaterial kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Die Direktionsstimme für die Chorleitung enthält die Lieder in Notenform mit Akkordsymbolen zur Einstudierung und die Kinder-Dialoge - parallel auch als reine Textfassung für Notenunkundige - dazu - eine Übungs CD mit Gesangs-Demonstration sowie das Wettbewerbs-Playback (ohne Gesang).

Die Spieldauer der Lieder (ohne Dialoge) beträgt ca. 26 Minuten.

Wettbewerbsbeiträge

Einzusenden an die Adresse des Wettbewerbsbüros sind Mitschnitte von Live-Aufführungen vor Publikum auf DVD oder Videokassette (keine Studioproduktionen). Mindere technische und akustische Qualität der Aufzeichnung spielt bei der Beurteilung keine Rolle.
Fragen zur Aufführungs- und Aufnahmepraxis werden über das Wettbewerbsbüro weitergeleitet.

Letzter Einsendetermin ist der 30.11.2007

Auswahl und Preise

Die Preisvergabe richtet sich danach, wie gut es Kinderchören gelingt, die den Tier-Aktionen entsprechende Gruppenchoreografie mit guter Intonation, Textverständlichkeit, Dynamik und Rhythmik zu verbinden. Die Fachjury-Sitzungen finden vor den Sommerferien und vor den Weihnachtsferien statt.

Alle teilnehmenden Chöre erhalten Anerkennungsurkunden.
Darüberhinaus gibt es Förderpreise (zu verwenden für Sachmittel und Musikprojekte) in Gesamthöhe von

5.000,-- €

sowie eine Nominierung zur Felix-Verleihung durch den Deutschen Chorverband.

Veranstalter und Förderer

  • (DTKV) Deutscher Tonkünstlerverband Berlin e.V. • Geschäftsstelle: An der Rehwiese 24b, 14129 Berlin
  • Deutscher Chorverband e.V. • Bernhardstr. 166, 50968 Köln
  • Verein Freunde der Tonkunst und Musikerziehung e.V. • Bavariaring 14, 80336 München
    Spendenkonto: Deutsche Bank KGK AG • BLZ: 700 700 24 • Kto. Nr. 66 051 25 00 • „Kinderchöre“

Infos und Anmeldung: Wettbewerbsbüro
F. Weißert * Tel.: 030/60082710 * Fax: 030/60082711
E-Mail: Kinderchoere@t-online.de

Pressemitteilung

Wettbewerb für Kinderchöre 2007 ausgerufen

„Das Kuscheltierkonzert“

Der Deutsche Tonkünstlerverband Berlin e.V. veranstaltet bundesweit einen Kinderchorwettbewerb, an dem sich alle Vor- und Grundschulchöre beteiligen können. Mit den Liedern um die Lieblingsobjekte der Kinder können sie mit Hilfe eines Playbacks auf einfachste Weise singen lernen. Das Kuscheltierkonzert von Klaus Wüsthoff besteht aus Bewegungsliedern, die mit eigener Gruppen-Choreografie vorzutragen sind, wobei es auf gute Intonation, deutliche Aussprache, Dynamik und Rhythmik ankommt.

Der Deutsche Chorverband beteiligt sich an diesem Projekt in Form einer Option für die Verleihung des „Felix“, den begehrten Preis für Kindersingen. Eine Fachjury beurteilt die auf DVD oder Videokassette an das Wettbewerbsbüro eingesandten Dokumentationen von Aufführungen vor Publikum. Die Ausschreibung ist im Internet zu finden unter: www.dtkv-berlin.de und www.kuscheltierkonzert.de

Einsendeschluss ist der 30.November 2007.

Das Kuscheltierkonzert wurde 1997 von den Berliner Symphonikern in der Philharmonie Berlin uraufgeführt (Sprecher Otto Sander), und hat sich in seinen verschiedenen Fassungen bewährt:

1. Aufführungen der 40minütigen Konzertfassung als Orchestersuite für großes Sinfonieorchester, Kammerorchester, Kammerensemble oder Klaviertrio mit Erzähler,

2. Bewegungslieder, in denen die Geschichte lebendig gewordener Kuscheltiere erzählt wird.

Infokontakt und Pressematerial: Wettbewerbsbüro F. Weißert, Tilburger Str. 10, 12359 Berlin,
Tel.: 030/600 827 10, Fax: 030/ 600 827 11 – E-Mail: Kinderchoere@t-online.de

05.03.2007
Im Auftrag
Friedel Weißert Wettbewerbsbüro